a1 - Card

Die a1-Card verwendet keine Chip-Technologie mit Kontakten oder Magnetstreifen, sondern enthält einen NFC-Chip. (Near-Field-Communication)

 

Dadurch kann die Card kann innerhalb einer Reichweite von bis zu 50 cm von einem Smartphone mit NFC-Sensor identifiziert werden.

 

Auf einem Smartphone läuft die App für Ihre Karte.

 

Die a1-Card bekommt eine individulle Code-Folge, die nur mit Ihrer App kommunizieren kann. Die Karte wird somit eindeutig als IHRE Kundenkarte identifiziert.

 

Mit dieser Code-Folge kann sich das Smartphone in der Datenbank einwählen und die Daten der Card verwalten und ändern.

 

So können Aktionen gesteuert, ein Kundenbonus aufgebucht oder Beträge abgebucht werden, usw.

 

Natürlich kann die Karte auf Vorder- und Rückseite nach Ihren Wünschen bedruckt werden.

 

Rufen Sie uns bei Fragen doch einfach mal an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin

 

- oder senden Sie eine eMail an card@a1-informationstechnik.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright by a1° angewandte Informationstechnik & Communication